Als skill- und marktübergreifend agierendes Team innerhalb von PPI entwickeln wir universelle Lösungen für Banken und Versicherungen. Um solche Lösungen zu schaffen, suchen wir Dich zur Verstärkung unseres Beratungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als

Data Scientist / Data Warehouse und ETL Entwickler (m/w/d)

Was Dich bei uns erwartet:

  • In unseren anspruchsvollen Kundenprojekten berätst Du unsere Bank- und Versicherungskunden zu vielseitigen Themen mit den Schwerpunkten Datenmodellierung, Datenhaltung und Datenbewirtschaftung.
  • Durch die Umsetzung der Daten in ein physisches Format sowie Konzeption, Design und Implementierung von ETL-Prozessen zur Datenintegration in Data Warehouses entwickelst Du Tools zur strategischen Steuerung der Geschäftsprozesse. Datenherkunftsanalyse und Entwicklung eines logischen Datenmodells bilden hierbei wichtige Meilensteine im Projekt.
  • Für uns ist es selbstverständlich, dass zu Deinen Aufgaben auch Deine persönliche Entwicklung gehört. Bei uns bekommst Du finanzielle und personelle Ressourcen, um eigene Themen im Data-and-Analytics-Kontext voranzubringen.

Was wir von Dir erwarten:

  • Deine Leidenschaft für Daten, Datenaufbereitung und Data Warehouse konntest Du bereits in mindestens dreijähriger Berufs- und Projektarbeit im Umgang mit Datenbanken (DB2, Oracle, MS SQL Server oder Teradata) nachweisen.
  • Du beherrschst die Techniken zur Optimierung eines relationalen Datenbankmanagementsystems sowie die gängigen Modellierungstechniken und -werkzeuge im DWH-Bereich sicher und bist erfahren in der Datenmodellierung mit Data Vault.
  • Du kennst Produkte wie IBM DataStage, IBM Information Server oder Informatika und dank deiner Consulting- oder IT-Projekterfahrung besitzt Du eine ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsstärke. Kenntnisse in Cloud-Systemen sind wünschenswert. Fließende Deutschkenntnisse sind Voraussetzung.
  • Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung bzw. im agilen Projektmangement (z. B. Scrum, Kanban) sind von Vorteil.
  • Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringst Du eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit.

Was wir bieten:

  • Deine zukünftigen Teammitglieder sind Spezialisten und so findest Du bei uns bereits existierende Expertenrunden zu den Themen Data Management, Data Science/Statistik, Process Mining, Data Cloud oder Self-Service BI. Zudem kannst Du selbst eigene Themen entwickeln oder Dich als Generalist in mehreren Themen engagieren.
  • Unsere flachen Hierarchien bieten Dir viel Raum für Eigeninitiative und viele Freiheiten zur aktiven Mitgestaltung Deiner täglichen Arbeit, denn Deine Ideen sind gefragt, wenn es darum geht, den Bereich der Data and Analytics bei PPI auszubauen und weiterzuentwickeln.
  • Als Great Place to Work® gehen unsere Leistungen weit über betriebliche Altersvorsorge und individuelle Weiterbildungen hinaus. Regelmäßige Mitarbeiterevents, Duz-Kultur, Nachhaltigkeitsprojekte und ein engagiertes Serviceteam, das sich um Deine Reisen zu unseren Kunden und Deine technische Ausstattung kümmert, sind nur einige Gründe, warum Du Dich bei uns wohlfühlen wirst.

Bewirb Dich jetzt

als Data Scientist / Data Warehouse und ETL Entwickler (m/w/d)
Bitte teile uns mit Deiner Bewerbung auch Deinen Gehaltswunsch mit.

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder

Bitte senden Sie uns Ihre komplette Bewerbung über unser Online-Formular.

Jacqueline Köhler und Yvonne Arzo beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zur Bewerbung und dem Einstieg bei der PPI AG.

Telefon: +49 40 227433-0
E-Mail: Bewerbung(at)ppi.de

Hauptseite: www.ppi.de

Die PPI AG hat zum 01.06.2019 aus Sicherheitsgründen die Unterstützung des Transportprotokolls TLS 1.0 für ein- und ausgehende E-Mails eingestellt. Ab 01.09.2019 wird die Version TLS 1.1 ebenfalls nicht mehr unterstützt. Damit Ihre Bewerbung und Ihre E-Mails erfolgreich bei uns eingehen und Sie auch von uns E-Mails erhalten können, stellen Sie bitte sicher, dass das Protokoll TLS 1.2 von Ihrem Mail-Provider unterstützt wird. Wenn Sie einen Mail-Account bei gmx oder gmail haben, gibt es keine Probleme mit dem Mailversand. Vielen Dank für Ihr Verständnis!