Für unser Team suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den Standorten Hamburg, Kiel oder Hannover als

Software Migration Engineer (m/w/d)

Was Dich bei uns erwartet:

  • Du bist Experte rund um das Thema Softwaremigrationen in technologisch anspruchsvollen Projekten im Versicherungsumfeld.
  • Du findest Wege, das in „alter“ Software enthaltene Wissen effizient in die Zukunft zu retten.
  • Für unsere Kunden bist Du ein Vermittler zwischen Legacy und Cloud, Host und SOA – oder einfacher: zwischen Vergangenheit und Zukunft. Du arbeitest sowohl technisch als auch konzeptionell.
  • Du arbeitest in einem agilen Umfeld mit Menschen verschiedenster Ausbildungs- und Lebenswege zusammen und setzt in unterschiedlichen Projekten verschiedene Schwerpunkte für Deine Aufgaben.

Was wir von Dir erwarten:

  • Neben einem abgeschlossenen Studium aus dem MINT-Bereich oder einer vergleichbaren Ausbildung im IT-Umfeld besitzt Du einschlägige Erfahrung im Bereich Softwaremigration, bevorzugt im Host-Umfeld.
  • Du begeisterst Dich sowohl für neue als auch für alte Technologien und Programmiersprachen (z. B. COBOL, PL/SQL). Außerdem beherrschst Du mindestens eine gängige Programmiersprache sicher (z. B.: Java, C#, C) und bist bereit, Dir weitere Sprachen anzueignen.
  • Du hast keine Berührungsängste, wenn es darum geht, auch mal selbst zu programmieren oder Dich in interdisziplinären Teams aktiv einzubringen.
  • Du besitzt eine ausgeprägte Eigenmotivation und stellst hohe Ansprüche an Dich und die Ergebnisse Deiner Arbeit. Fließende Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab.

Was wir bieten:

  • Flache Hierarchien, umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, ein attraktives Gehaltspaket und Mitarbeit in einem Great Place to Work®.
  • Eine moderne und flexible Arbeitsumgebung einschließlich umfangreicher Möglichkeiten zu dezentraler Arbeit.
  • Ein professionelles Umfeld mit allen Möglichkeiten und Chancen eines seit Jahrzenten erfolgreich etablierten Beratungshauses.

Bewirb Dich jetzt

als Software Migration Engineer (m/w/d)
Bitte teile uns mit Deiner Bewerbung auch Deinen Gehaltswunsch mit.

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder

Bitte senden Sie uns Ihre komplette Bewerbung über unser Online-Formular.

Jacqueline Köhler und Yvonne Arzo beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zur Bewerbung und dem Einstieg bei der PPI AG.

Telefon: +49 40 227433-0
E-Mail: Bewerbung(at)ppi.de

Hauptseite: www.ppi.de

Die PPI AG hat zum 01.06.2019 aus Sicherheitsgründen die Unterstützung des Transportprotokolls TLS 1.0 für ein- und ausgehende E-Mails eingestellt. Ab 01.09.2019 wird die Version TLS 1.1 ebenfalls nicht mehr unterstützt. Damit Ihre Bewerbung und Ihre E-Mails erfolgreich bei uns eingehen und Sie auch von uns E-Mails erhalten können, stellen Sie bitte sicher, dass das Protokoll TLS 1.2 von Ihrem Mail-Provider unterstützt wird. Wenn Sie einen Mail-Account bei gmx oder gmail haben, gibt es keine Probleme mit dem Mailversand. Vielen Dank für Ihr Verständnis!