IT-Consulting, Young Professionals, Professionals
  bundesweit

PPI.X ist das Collaboration-Lab der PPI AG. Hier bündeln wir hohes fachliches Know-how, moderne Beratungs- und Projektansätze, aktuelle Methoden und zukunftsweisende Softwareentwicklung für Finanzdienstleistungen der Zukunft. Für unser Beratungsteam suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main oder München als

Data Engineer Datenarchitektur (m/w/d)

Was dich bei uns erwartet:

  • In abwechslungsreichen Kundenprojekten baust du skalierbare Datenarchitekturen auf. Die Grundlage hierfür ist die Analyse der Ausgangsdaten, wofür du häufig Data-Science-Methodiken nutzt.
  • Im Fokus deiner Arbeit stehen Datenbeschaffung, die Integration unterschiedlicher Quellsysteme und die Aufbereitung der Rohdaten über ETL-Prozesse.
  • In einem nachhaltigen Data-Lifecycle-Management berätst du unsere Kunden zu allen strategischen, organisatorischen, technischen und konzeptionellen Maßnahmen.
  • Je nach Projektanforderungen kümmerst du dich um die Datenmodellierung, die Performanceoptimierung bestehender Datenarchitekturen durch Prozessautomatisierungen oder die Entwicklung neuer Data-Warehouse- oder Data-Lake-Infrastrukturen.
  • Mit dem Ziel, Komplexität zu verringern, Performance zu steigern und Abhängigkeiten zu vermeiden, nutzt du moderne Technologien wie Data Vault 2.0 oder Cloud-Lösungen (z. B. Snowflake).

Was wir von dir erwarten:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften oder einer anderen Fachrichtung mit IT-Bezug.
  • Deine Leidenschaft für Datenintegration, Datenaufbereitung und Data Warehouse konntest du bereits in ersten beruflichen Projekten oder im Rahmen von Projektarbeit mit Datenbanken (z. B. Db2, Oracle, MS SQL Server oder Teradata) nachweisen.
  • Du bringst gute Programmierkenntnisse (z. B. in Python) mit und hast ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein.
  • Zu deinen Stärken gehört es, Strukturen abstrahieren zu können, und du findest dich – dank deiner schnellen Auffassungsgabe – schnell in komplexen Systemen zurecht.
  • Du besitzt eine ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsstärke. Branchenkenntnisse in der Finanzdienstleistung und Erfahrungen im agilen Projektmanagement sind von Vorteil.
  • Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringst du eine deutschlandweite Reisebereitschaft und fließende Deutschkenntnisse mit.

Was wir bieten:

  • Einen Job mit viel Verantwortung. Durch deine Arbeit treibst du das Thema Data Management voran. Projekte am Puls der Zeit!
  • Teil eines Great Place to Work® zu sein, der sich durch ein partnerschaftliches, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld auszeichnet.
  • Du gestaltest deinen Arbeitstag: flexible Arbeitszeiten mit regelmäßiger „Remote-Arbeit“ möglich.
  • Paten- und Mentorenprogramm: intensive Begleitung auch über die Einarbeitungsphase hinaus sowie ein umfassendes Weiterbildungsangebot
  • Den Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen, umzusetzen und persönlich zu wachsen.

Bewirb dich jetzt

Data Engineer Datenarchitektur (m/w/d)
Bitte teile uns mit deiner Bewerbung auch deinen Gehaltswunsch mit.

Bewerbungsformular

Dateiupload
Laden Sie bitte hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch:

Die maximale Dateigröße beträgt 5 MB pro Upload. Wir bitten Sie, die Dokumente im PDF-Format hochzuladen. Zip-Dateien können leider nicht verarbeitet werden.

Hinweis zum Datenschutz
Ihre Angaben werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (www.ppi.de/datenschutz).

Bitte senden Sie uns Ihre komplette Bewerbung über unser Online-Formular.

Das Recruiting-Team beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zur Bewerbung und dem Einstieg bei der PPI AG.

Telefon: +49 40 227433-0
E-Mail: bewerbung(at)ppi.de

Hauptseite: www.ppi.de

Bei PPI sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Alter, sexueller Orientierung, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, körperlicher und geistiger Voraussetzung oder anderen Merkmalen. Diese Vielfalt können wir im weiteren Bewerbungs- und Kommunikationsprozess systemseitig jedoch leider noch nicht komplett abbilden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung!