Softwareentwicklung, Professionals

Die PPI Financial Services GmbH ist eine neu gegründete Einheit innerhalb der PPI-Gruppe, in der wir sämtliche Kompetenzen des technischen Betriebs von Softwarelösungen für unsere Kunden bündeln. So bieten wir für unsere Kunden aus der Banken- und Versicherungsbranche maßgeschneiderte Lösungen im Rahmen eines technischen Process-Outsourcings an, die wir sowohl in der Infrastruktur der Kunden als auch in der eigenen Betriebsumgebung im Rahmen eines SaaS-Ansatzes in der Cloud betreiben. Du hast die Möglichkeit, diesen Neuaufbau mit uns gemeinsam zu gestalten.

Für den Standort Hamburg, Kiel oder remote suchen wir daher ab sofort dich als

DevOps Engineer Cloud (m/w/d)

Deine Rolle:

  • Du stellst (hauptverantwortlich) den professionellen Betrieb unserer Services im Zahlungsverkehr in enger Abstimmung mit den Kunden und Herstellern sicher. Dabei setzt du u. a. auf eine hohe Servicequalität, moderne Plattformlösungen sowie Public- und Private-Cloud-Services.
  • In deiner Schnittstellenfunktion zwischen den Services und deren Betrieb, identifizierst du Optimierungspotenziale, leitest präventiv Maßnahmen für einen sicheren Betrieb ein und gestaltest die Betriebsprozesse möglichst effizient und nachhaltig.
  • Du automatisierst die Bereitstellung von Betriebs-, Test- und Demo-Umgebungen für unsere Services, bindest neue Services an die bestehende IT-Landschaft an, analysierst Fehler und entwickelst Toolchains und deren Umgebungen.
  • Zudem übernimmst du Aufgaben aus den Bereichen IT-Infrastrukturmanagement, Fehleranalyse, agile Prozesse und Überprüfung der Servicequalität.
  • Du hältst dein Fachwissen auf dem neusten Stand, treibst den unternehmensinternen Wissensaustausch und die Themenentwicklung voran und unterstützt bei der Weiterentwicklung unserer Prozesse und Organisation.

Dein Profil:

  • Du bist souverän im Umgang mit den verwendeten Technologie-Stacks auf Basis einer Ausbildung und/oder praktischer Erfahrung.
  • Du verstehst Infrastrukturarchitektur- und Design- sowie Sicherheitskonzepte und kannst diese sicher anwenden. Zudem bringst du Kenntnisse in agilen DevOps-Vorgehensmodellen mit und kannst diese in modernen Infrastrukturen abbilden.
  • Du verfügst über Flexibilität und Motivation, dich in neue Technologien einzuarbeiten sowie eigene Konzepte und Lösungen zu entwickeln.
  • In herausfordernderen Arbeitssituationen behältst du einen klaren Kopf, arbeitest weiterhin strukturiert, kreativ und lösungsorientiert und stellst eine gleichbleibend hohe Qualität deiner Arbeitsergebnisse sicher.
  • Ein gutes Selbstmanagement, eine ausgeprägte Kundenorientierung, eine hohe Auffassungsgabe und fließende Deutschkenntnisse runden dein Profil ab.
  • Du besitzt tiefgehendes Verständnis von modernen Cloudtechnologien wie OCI-Container, Kubernetes, GitLab-CI, ELK Stack, Prometheus oder Terraform.

Deine Vorteile:

  • Ein Job mit viel Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau unserer neuen Geschäftseinheit
  • Offenheit, Wertschätzung und Respekt, die uns sowohl in der Zusammenarbeit mit Kunden als auch im Austausch mit den Kollegen besonders wichtig sind
  • Teil eines Unternehmens zu sein, das sich durch ein partnerschaftliches, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld auszeichnet
  • Möglichkeit, deinen Arbeitstag zu gestalten: flexible Arbeitszeiten mit regelmäßiger „Remote-Arbeit“ möglich
  • Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen, umzusetzen und persönlich zu wachsen

Bewirb dich jetzt

DevOps Engineer Cloud (m/w/d)
Bitte teile uns mit deiner Bewerbung auch deinen Gehaltswunsch mit.

Bewerbungsformular

Dateiupload
Laden Sie bitte hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch:

Die maximale Dateigröße beträgt 5 MB pro Upload. Wir bitten Sie, die Dokumente im PDF-Format hochzuladen. Zip-Dateien können leider nicht verarbeitet werden.

Hinweis zum Datenschutz
Ihre Angaben werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (www.ppi.de/datenschutz).

Bitte senden Sie uns Ihre komplette Bewerbung über unser Online-Formular.

Das Recruiting-Team beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zur Bewerbung und dem Einstieg bei der PPI AG.

Telefon: +49 40 227433-0
E-Mail: bewerbung(at)ppi.de

Hauptseite: www.ppi.de

Bei PPI sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Alter, sexueller Orientierung, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, körperlicher und geistiger Voraussetzung oder anderen Merkmalen. Diese Vielfalt können wir im weiteren Bewerbungs- und Kommunikationsprozess systemseitig jedoch leider noch nicht komplett abbilden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung!